Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona
zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Datenschutzerklärung Twitter


Informationen für die Nutzung der Twitter-Seite der Landeshauptstadt München

Die folgenden Informationen gelten für die Nutzung der Twitter‐Seite der Landeshauptstadt München https://twitter.com/StadtMuenchen

Wir, die Landeshauptstadt München, Marienplatz 8, 80331 München, unterhalten eine Onlinepräsenz in Form einer Twitter‐Seite, auf der wir über Neuigkeiten der Stadtverwaltung informieren sowie mit Bürgern kommunizieren.
Wir verwenden für den hier angebotenen Kurznachrichtendienst Twitter (im Folgenden „Dienst“) die technische Plattform und die Dienste der Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA.

Verantwortlich für die Datenverarbeitung von außerhalb der Vereinigten Staaten lebenden Personen ist die Twitter International Company, One Cumberland Place, Fenian Street, Dublin 2 D02 AX07, Irland. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie den hier angebotenen Twitter‐Kurznachrichtendienst und dessen Funktionen in eigener Verantwortung nutzen. Dies gilt insbesondere für die Nutzung der interaktiven Funktionen (z.B. Teilen, Bewerten).

Die Nutzung dieses Dienstes ist nicht erforderlich, um mit uns in Kontakt zu treten, oder unsere Informationen zu erhalten. Informationen, die wir über diesen Dienst veröffentlichen, können in gleicher oder ähnlicher Form auch hier abgerufen werden:
www.muenchen.de/rathaus

Darüber hinaus können Sie über rathaus@muenchen.de jederzeit mit uns in Kontakt treten.

Die bei der Nutzung des Dienstes über Sie erhobenen Daten werden von der Twitter Inc. verarbeitet und dabei gegebenenfalls in Länder außerhalb der Europäischen Union übertragen. Hierbei handelt es sich u.a. um Ihre IP‐Adresse, die genutzte Applikation, Angaben zu dem von Ihnen genutzten Endgerät (einschließlich Geräte‐ID und Applikations‐ID), Informationen aufgerufener Webseiten, Ihren Standort und Ihren Mobilfunkanbieter.

Diese Daten werden den Daten Ihres Twitter‐Kontos bzw. Ihrem Twitter‐Profil zugeordnet. Wir haben keinen Einfluss auf Art und Umfang der durch Twitter verarbeiteten Daten, die Art der Verarbeitung und Nutzung oder die Weitergabe dieser Daten an Dritte. Angaben darüber, welche Daten durch Twitter verarbeitet und zu welchen Zwecken genutzt werden, finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter (https://twitter.com/privacy?lang=de ) sowie über die Möglichkeit, eigene Daten bei Twitter einsehen zu können (https://twitter.com/settings/your_twitter_data ). Weiterhin haben Sie die Möglichkeit, über das Twitter‐Datenschutzformular oder die Archivanforderungen Informationen anzufordern:

 > https://support.twitter.com/forms/privacy

> https://help.twitter.com/de/managing-your-account/how-to-download-your-twitter-archive

Möglichkeiten, die Verarbeitung Ihrer Daten zu beschränken, haben Sie bei den allgemeinen Einstellungen Ihres Twitter‐Kontos sowie unter dem Punkt „Datenschutz und Sicherheit“. Darüber hinaus können Sie bei Mobilgeräten (Smartphones, Tablet‐Computer) in den dortigen Einstellmöglichkeiten den Zugriff von Twitter auf Kontakt‐ und Kalenderdaten, Fotos, Standortdaten etc. beschränken. Dies ist jedoch abhängig vom genutzten Betriebssystem. Weitere Informationen zu diesen Punkten sind auf den folgenden Twitter‐Supportseiten vorhanden:  https://support.twitter.com/articles/105576

Über in Webseiten eingebundene Twitter‐Buttons oder ‐Widgets und die Verwendung von Cookies ist es Twitter möglich, Ihre Besuche auf diesen Webseiten zu erfassen und Ihrem Twitter‐Profil zuzuordnen. Anhand dieser Daten können Inhalte oder Werbung auf Sie zugeschnitten angeboten werden. Informationen hierzu und zu den vorhandenen Einstellmöglichkeiten finden Sie auf folgenden Twitter Support‐Seiten:

https://help.twitter.com/de/using-twitter/tailored-suggestions

https://help.twitter.com/de/rules-and-policies/twitter-cookies

Wir selbst erheben und verarbeiten keine Daten aus Ihrer Nutzung des Dienstes. Sollten wir allerdings Ihre Tweets retweeten oder auf diese antworten oder auch von uns aus Tweets verfassen, die auf Ihr Profil verweisen, werden auch von uns die von Ihnen bei dem Dienst eingegebenen Daten, insbesondere Ihr (Nutzer‐)Name und die unter Ihrem Account veröffentlichten Inhalte insofern verarbeitet, als diese in unser Angebot einbezogen und unseren Followern zugänglich gemacht werden.

Sie erreichen unsere Datenschutzbeauftragte unter

Datenschutzbeauftragte der Landeshauptstadt München
Burgstraße 4
80331 München
E-Mail:   datenschutz@muenchen.de
De-Mail: datenschutz@muenchen.de-mail.de

Bei Fragen zu unserem Informationsangebot können Sie uns auch unter internet@muenchen.de jederzeit erreichen. Hier können Sie auch Ihre Betroffenenrechte nach Art. 15 ff. DSGVO (Auskunftsrecht, Recht auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Recht auf Datenübertragbarkeit, Widerspruchsrecht) geltend machen.

Das dem Angebot zugrunde liegende SocialMedia-Konzept finden Sie hier. Dieses Konzept überprüfen wir jährlich auf Erforderlichkeit und Ausmaß der Nutzung des Dienstes.

(Stand: 7.8.2020)