Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona
zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Faktoren und Berechnung | Münchner Förderformel


Formel, Faktoren und Wertansätze

Die Bezuschussung einer Kindertageseinrichtung nach der Münchner Förderformel (f) ergibt sich aus einer Kombination von kindbezogenen und einrichtungsbezogenen Förderfaktoren sowie Faktoren für Miete, Ausbildungskosten und eine Ausgleichszahlung.

f = (kfbkb) x (eallg + eausfall + estandort + eöff) + kfu3 + kfkont + m + a + Ab

kf –Kindbezogenen Förderfaktoren

  • kfbkb – BayKiBiG-Förderung
    Förderung nach BayKiBiG in Höhe des kommunalen Anteils multipliziert mit zwei ohne Qualitätsbonus und weitere staatliche Zuschüsse
  • kfu3 – Kinder unter drei Jahren
    Wertansatz: 14 Prozent der BayKiBiG-Förderung für unter dreijährige Kinder
  • kfkont – Kontingentplätze
    Wertansatz: aktueller Basiswert x 2 x 3 pro belegtem Kontingentplatz

e – Einrichtungsbezogenen Förderfaktoren

  • eallg – Grundförderung
    Wertansatz: 5 Prozent der BayKiBiG- Förderung
  • eausfall – Kompensation von Personalausfall
    Wertansatz: 10 Prozent der BayKiBiG-Förderung
  • estandort – Standortfaktor „Bildung“
    Wertansatz: 20 oder 30 Prozent der BayKiBiG-Förderung
  • eöff – Zusätzliche Öffnungstage
    Wertansatz: Für maximal 15 zusätzliche Öffnungstage erhält ein Träger pro Tag 0,45 Prozent der BayKiBiG-Förderung

m – Förderfaktor Miete

Pauschale für Mietkostenentlastung. Die Pauschale darf nicht höher als die tatsächlich nachgewiesene Kaltmiete. Maximaler Wertansatz pro Platz und Jahr:

  • 1.200 Euro bei U3-Plätzen
  • 600 Euro bei Ü3-Plätzen bis zum Schuleintritt
  • 1.000 Euro bei Hortplätzen
  • 900 Euro bei Kindertageseinrichtung mit altersintegrierten Betreuungsplätzen

a – Förderfaktor Ausbildung

Personalkostenerstattung für Auszubildende. Wertansatz: 80 Prozent der erstattungsfähigen tatsächlichen Personalkosten von

  • Auszubildenden des Sozialpädagogischen Seminars (SPS) im ersten und zweiten Ausbildungsjahr
  • OptiPrax-Auszubildenden im ersten Ausbildungsjahr
  • Assistenzkräften im ersten und zweiten Ausbildungsjahr

Ab – Förderfaktor Ausgleichszahlung

  • Ausgleich für die Reduzierung der Elternentgelte
  • Ausgleich für die Abschaffung des Spiel- und Materialgeldes

Kontakt

Landeshauptstadt München

Referat für Bildung und Sport
Geschäftsbereich KITA
Geschäftsstelle
Zuschuss

Bayerstr. 28
80335 München

Öffnungszeiten:

nach Vereinbarung

Telefonische Beratung:
Montag, Mittwoch und Donnerstag: 7.15 bis 16 Uhr
Dienstag: 7.15 bis 17 Uhr
Freitag: 7.15 bis 13 Uhr