Corona-Bürgertelefon 089-233-44740 | www.muenchen.de/corona
zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Kein Parteiverkehr in städtischen Dienstgebäuden


Pressemitteilung vom 13.3.2020

Aktualisierung vom 18.3.2020

Aufgrund der Corona-Pandemie findet in städtischen Dienstgebäude derzeit kein Parteiverkehr mehr statt. Stattdessen sind städtische Dienststellen und Beratungsangebote in der Regel nur noch telefonisch und per E-Mail oder Post erreichbar. Persönliche Vorsprachen sollen nur noch in Notfällen stattfinden. Zur Aufrechterhaltung des Dienstbetriebs steht die vorsorgliche Reduzierung von unmittelbaren persönlichen Kontakten derzeit an erster Stelle.

Auch der Zutritt ins Rathaus ist grundsätzlich nur mehr aus dienstlichen Gründen möglich.

Die Stadtinformation und die Touristinformation im Rathaus sind ebenfalls vorsorglich geschlossen. Für Fragen der Münchnerinnen und Münchner steht die Stadtinformation unter Telefon 222324 und per Mail stadtinformation@muenchen.de weiter zur Verfügung. Touristische Anfragen werden unter Telefon 233-96500 beantwortet.

Geöffnet bleibt der Zugang zum Prunkhof über den Marienplatz und die Weinstraße.