Top
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Kassenhalle (Rathausgalerie)


Die Kassenhalle (Rathausgalerie) während einer Ausstellung  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
Erdgeschoss, Kassenhalle

Lichtdurchfluteter Ausstellungsraum

Die ehemalige Kassenhalle, heute Rathausgalerie wird seit 1979 in erster Linie als Ausstellungsraum
genutzt. Der durch die Überwölbung des 245 Quadratmeter großen Hofes mit einem Glasdach entstandene Raum, dessen Gewölbe und Decken von 20 Granitsäulen und -pfeilern getragen werden, beherbergte einst die verschiedenen städtischen Kassenräume; auch wurde hier der Schalterverkehr abgewickelt.

(Quelle: Neues und Altes Rathaus, Presse- und Informationsamt in Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv München)

Informationen zum Ausstellungsprogramm

Kontakt
Landeshauptstadt München

Stadtverwaltung

Marienplatz 8
Neues Rathaus
80331 München

Ausstattung / Barrierefreiheit:

Ein behindertengerechter Lift befindet sich auf der Rückseite des Gebäudes nähe Eingang Landschaftsstraße. Er ist auch über den Eingang Rathauspförtner (Eingang "Am Fischbrunnen") barrierefrei zu erreichen.
Eine behindertenfreundliche Toilette befindet sich im 2. Stock.