Top
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Bildung, Kultur und Freizeit


Lehrerin, Museum und Fluss  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
Bildrechte: © Michael Nagy/Presse und Informationsamt München

Daten zum Bildungswesen, zu Kultur- und Freizeiteinrichtungen

München genießt traditionell den Ruf einer Schulstadt. Über 126 700 Schülerinnen und Schüler (genau: 126 749) besuchen 339 allgemeinbildende Schulen, die sich zu 11,5 % Prozent in städtischer Trägerschaft befinden. Bei den 211 beruflichen Schulen mit über 64 500 Schüler/innen (genau: 64 563) sind dies sogar 37,4 Prozent.
17 Hochschulen mit rund 120 000 Studierenden (WS 2016/2017) und bedeutende Forschungseinrichtungen stehen für den Wissenschaftsstandort München. Die Akademikerquote (Beschäftigtenanteil der Akademiker an den sozialversicherungspflichtig Beschäftigten) ist die höchste im bundesdeutschen Vergleich (32,9 Prozent). Der bayerische Durchschnittswert liegt mit 16,1 Prozent nur knapp über dem Bundesdurchschnitt von 15,6 Prozent.

Theater und Konzerte sind wesentliche Bestandteile des städtischen Kulturlebens. Über die Jahre hinweg können sich beide Sparten konstant hoher Besuchszahlen erfreuen. Jährlich zwischen 1,6 und 1,7 Millionen Besucherinnen und Besucher aus dem In- und Ausland verzeichnen allein die Münchner Theater. Herausragend dabei – die Bayerische Staatsoper mit knapp 500 000 Besucherinnen und Besucher im Jahr 2017 und einer Platzausnutzung von 97,7 Prozent. Bei den öffentlichen Orchestern rangieren die Konzerte der Münchner Philharmoniker an oberster Stelle der Beliebtheitsskala. Das Sinfonieorchester unter der Trägerschaft des Kulturreferats der Stadt München wurde 2017 am häufigsten besucht (rd. 157 600 mal in 83 Konzerten).

Datenbeschreibungen zu den unten aufgeführten Jahreszahlen

Aktuelle Jahreszahlen

Alle aufgeführten Jahreszahlen sind die aktuellsten Daten und werden als pdf-Dokument zum Download zur Verfügung gestellt.

Bildungswesen

Kultur und Freizeit

Weitere Angebote

aus dem Statistischen Amt

Mehr zum Thema

Weiterführende Links städtischer Referate oder sonstiger Institutionen

Kontakt

Landeshauptstadt München

Statistisches Auskunftsbüro (STAB)