Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona
zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Verkehr


  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
© Statistisches Amt München

Strukturelle Daten und Auswirkungen im Bereich Verkehr

Im folgenden Abschnitt sind die Auswirkungen der Corona-Krise auf den Verkehrssektor der Landeshauptstadt München dargestellt. Wie viele Verkehrsunfälle ereignen sich in den Zeiten von Ausgangsbeschränkungen? Wie viele Passagiere zählt der Flughafen München? Informationen dazu finden Sie hier.

Die monatlichen Statistiken werden laufend aktualisiert.

  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
© Statistisches Amt München

Flugverkehr

Traditionell sind in den Sommermonaten die Fluggastzahlen am Münchner Flughafen besonders hoch. In den Jahren 2018 und 2019 konnte bereits im Frühjahr des jeweiligen Jahres ein deutliches Plus gegenüber den Wintermonaten verzeichnet werden. Durch die Corona-Krise und den damit verbundenen Einreiseverboten, Ausgangsbeschränkungen sowie Quarantänemaßnahmen sind die Fluggastzahlen ab März dieses Jahres zurückgegangen.

  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
© Statistisches Amt München

Verkehrsunfälle

Üblicherweise werden im Hochsommermonat Juli die häufigsten Straßenverkehrsunfälle registriert. Der nachfolgende Urlaubsmonat August sowie die Wintermonate weisen dagegen die geringsten Zahlen auf. In der Corona-Krise wurden Ausgangsbeschränkungen verhängt und die Menschen aufgerufen  zu Hause zu bleiben. Das dadurch verringerte allgemeine Verkehrsaufkommen führte zu einem Rückgang der Verkehrsunfälle.