zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Zahl der Woche


453

Im Jahr 2017 wurden 453 Münchnerinnen und Münchner durch Unfälle aus dem Leben gerissen. Das entsprach einem Plus von 17,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr; 2016 waren 385 Personen infolge eines Unfalls gestorben.
Knapp 60 Prozent (271) der tödlichen Unfälle wurden durch Stürze verursacht. Jede zweite gestürzte Person war älter als 84 Jahre und 134 waren weiblich.

 

 

Weitere Informationen