zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Zahl der Woche


6 520

Im Jahr 2019 erhielten 6 520 nichtdeutsche Münchner*innen, so viele wie noch nie in der Geschichte der Münchner Einbürgerungsstatistik, die deutsche Staatsbürgerschaft. Das ist ein beachtlicher Anstieg von gut 170 % gegenüber den 2 410 Einbürgerungen vor fünf Jahren bzw. knapp 12 % mehr also noch im Vorjahr (5 841).

An erster Stelle stehen 567 Einbürgerungen von irakischen Staatsangehörigen, noch vor den Eingebürgerten aus dem Vereinigten Königreich von Großbritannien und Nordirland, die mit insgesamt 528 Einbürgerungen 39 Personen weniger aufwiesen. Den dritten Platz belegten türkische Staatsangehörige mit 505 Einbürgerungen.

Die meisten Eingebürgerten (2 198 bzw. 33,7 %) waren im Alter zwischen 30 bis unter 40 Jahren.

Weitere Informationen