zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Verkehr


Weiß rotes Lichtermeer auf der Autobahn  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
Bildrechte: Landeshauptstadt München, Statistisches Amt

Daten zum ÖPNV, Kfz - Statistik, Flugverkehr

Der Flughafen München zählt zu den größten Drehkreuzen in Europa: Aktuell bedienen 102 Fluggesellschaften 266 Destinationen in 74 Ländern. Die Flugbewegungen (Starts und Landungen) lagen im Jahr 2018 bei 413 469; die Zahl der beförderten Passagiere (Ein- und Aussteiger) betrug 46 253 623.
Die Kennzahlen der öffentlichen Verkehrsunternehmen erzielen, auch durch konsequente Angebotserweiterungen und Taktverdichtungen, von Jahr zu Jahr Spitzenwerte. So erhöhte sich das Fahrgastaufkommen der MVG und des MVV im Jahr 2018 gegenüber dem Vorjahr um 0,9 Prozent auf rund 722 Mio. beförderte Personen.
Der Kfz-Bestand vom Dezember 2018 beläuft sich auf 832 524 Fahrzeuge; die Pkws haben daran einen Anteil von 714 658.
Im Stadtgebiet München wurden 2018 von der Polizei 46 408 Verkehrsunfälle registriert. Dabei wurden 6 510 Unfallbeteiligte verletzt.

Datenbeschreibungen zu den unten aufgeführten Jahreszahlen

Aktuelle Jahreszahlen

Alle aufgeführten Jahreszahlen sind die aktuellsten Daten und werden als pdf-Dokument zum Download zur Verfügung gestellt.

Weitere Angebote

aus dem Statistischen Amt

Mehr zum Thema

Weiterführende Links städtischer Referate oder sonstiger Institutionen

Kontakt

Statistisches Auskunftsbüro (STAB)