Corona-Bürgertelefon 089-233-44740 | www.muenchen.de/corona
zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Aktuelles


    Engagement im Zusammenhang mit Corona

    Corona-Krise: Zentrale Anlaufstellen für freiwillig Engagierte

    Die Eindämmung des Coronavirus mit den damit verbundenen Schutzmaßnahmen stellt die gesamte Stadtgesellschaft derzeit vor große Herausforderungen.
    Wir erleben aktuell eine große Hilfsbereitschaft – dafür Ihnen allen herzlichen Dank!
    In dieser Situation ist Hilfe gefragt und wird auch schon vielertorts geleistet – zum Beispiel durch Einkaufsdienste für Menschen mit erhöhtem Risiko.
    Auch medizinisches Fachpersonal kann auf freiwilliger Basis vielerorts einen Beitrag zur Bewältigung der Krise leisten.

    Für die Registrierung und Organisation von Münchnerinnen und Münchnern, die sich im Zusammenhang mit der aktuellen besonderen Situation freiwillig engagieren möchten, stehen unter anderem folgende Ansprechstellen zur Verfügung:

    • Nachbarschaftshilfe
      Für Freiwillige, die älteren Menschen oder Menschen anderer Risikogruppen Hilfe bei Einkäufen, wichtigen Botengängen o.ä. anbieten möchten (keine medizinische Hilfe, keine Personentransporte) oder in anderer Weise aktuell unterstützen können: 
      - Münchner Freiwillige – Wir helfen e.V.
      - Freiwilligenagentur Gute Tat
      - Freiwilligen-Zentren der Caritas
      - Tatendrang (Liste mit aktuellen Engagement-Möglichkeiten, berät sowohl mit Bezug zur aktuellen Corona-Situation als auch weiterhin in bestehende Projekte.)

    • Mundschutz nähen
      Das Krankenhaus Dritter Orden hat im patientenfernen Bereich Verwendung für selbst genähte Mundschutze (mit Nähanleitung).

    • Münchner Tafel
      Derzeit ist nur die Ausgabestelle am Großmarkt offen. Die Münchner Tafel hat eine zentrale Seite eingerichtet, bei der sich Freiwillige eintragen können.

    • Für medizinisches Fachpersonal (Ärztinnen und Ärzte, Pflegepersonal, Studierende medizinischer Fakultäten u.ä.):
      München Klinik, E-Mail
      Bitte geben Sie dabei an:
      - Vor- und Nachnamen
      - E-Mail-Adresse
      - Telefonnummer
      - Qualifikation
      - angedachte Tätigkeit
      - mögliche Einsatzzeiten
      - weitere relevante Informationen.

    • Für andere Unterstützungsangebote, aber auch für Engagierte mit medizinischen Vorkenntnissen:
      Landeshauptstadt München, E-Mail freiwillige.corona@muenchen.de
      Bitte geben Sie dabei an:
      - Vor- und Nachnamen
      - E-Mail-Adresse
      - Telefonnummer
      - Qualifikation
      - angedachte Tätigkeit
      - mögliche Einsatzzeiten
      - weitere relevante Informationen.
      Je nach Angebot und Bedarfslage erfassen wir Ihre Daten oder geben sie an passende Einsatzstellen weiter.
      Bitte haben Sie Verständnis, wenn sich die Beantwortung verzögert.

    • Geldspenden
      Die Landeshauptstadt München hat ein Spendenkonto für die Corona-Hilfe eingerichtet.

    Bayerische Ehrenamtskarte und "München dankt!" - Online-Antrag

    Der Online-Antrag für die Ehrenamtskarte, München dankt! und kombinierte Anträge ist freigeschaltet.

    Weitere Informationen

    Newsletter

    Bleiben sie dran - Abonnieren Sie unseren Newsletter!

    Veranstaltungen, Termine und mehr

    - aufgrund Corona finden vorläufig keine Veranstaltungen statt -

    Fortbildungen

    Der Abgabetermin für Angebote für die Qualifizierungsbroschüre September '20 - März '21 ist am Freitag, den 22. Mai 2020.
    Danach können leider keine Angebote mehr angenommen werden.

    Qualifizierungsbroschüre (PDF, 799 KB) September '19 bis März '20.

    Mehr zum Thema Qualifizierung.

    Preise, Ausschreibungen, Wettbewerbe

    Um über aktuelle Ausschreibungen informiert zu bleiben, abonnieren Sie bitte unseren Newsletter.

    Inklusion einfach machen
    Aktion Mensch fördert Projektideen, die Menschen mit und ohne Behinderung zusammenbringen.
    Die Projektförderung beträgt bis zu 95 %. Ohne Bewerbungsfrist.
    Aktion Mensch

    Übersicht über Preise und Wettbewerbe
    Einen hilfreichen Wegweiser durch die Preis- und Wettbewerbslandschaft bietet der Deutsche Engagementpreis.