Top
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Beratungsstellen, Freiwilligenagenturen


Wie Sie für sich das passende Engagement finden

Sie wissen noch nicht genau, wo und wie Sie sich engagieren möchten? Die folgenden Stellen haben einen umfassenden Überblick über Möglichkeiten des Engagements in München und beraten Sie, um eine für Sie passende Tätigkeit zu finden.
Ihre Fähigkeiten, Interessen und Wünsche stehen dabei im Mittelpunkt.
Jede und Jeder kann helfen und damit viel bewegen.

Die Agenturen beraten prinzipiell zu allen Themen, haben aber zusätzlich jeweils Schwerpunkte.
 

Stiftung Gute Tat

  • Gute Tat
    Ridlerstraße 31
    80339 München
    Telefon: 089 454 75 004
    www.gute-tat.de
    gute-tat-muenchen.blog

    - Engagement-Beratung
    Schwerpunkte:
    - kurzfristige Einsätze
    - soziales Engagement von Unternehmen
    - Lernen durch Engagement (Schulprojekt)

Freiwilligen-Agentur Tatendrang München

  • Freiwilligen-Agentur Tatendrang München
    Liebherrstraße 5 (Rgb.)
    80538 München
    Tel: 089 452 24 11-0
    www.tatendrang.de
     

Caritas

  • Die fünf Freiwilligen-Zentren der Caritas sind direkt vor Ort für Sie da.
    Als Experten im Stadtteil bieten Sie Beratung und eine große Auswahl an Engagement-Möglichkeiten im Stadtviertel.

    Außerdem haben sie in folgenden Schwerpunktbereichen besondere Projekte für Sie:
    Familie, Jugend und Bildung, Generationendialog, Migration, Inklusion, Armut, Umwelt und Nachhaltigkeit sowie soziales Engagement von Unternehmen.

    Hier können Sie sich zur Beratung anmelden.
    Weitere Informationen

     

Die Engagementbörse der lagfa

Bei der lagfa bayern e.V. (Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligen-Agenturen / Freiwilligen-Zentren / Koordinierungsstellen Bürgerschaftlichen Engagements) gibt es eine Engagementbörse, bei der sie nach einem passenden Engagement suchen können.

 

Vielleicht fragen Sie sich, ob eine ehrenamtliche Tätigkeit überhaupt für Sie passen könnte? Oder Sie möchten sich auf ein Beratungsgespräch vorbereiten?