Top
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Info-Veranstaltungen


Wo sich Organisationen und Interessierte treffen können …

Info-Veranstaltungen bieten Organisationen die Möglichkeit, sich vorzustellen. Interessierte können sich unverbindlich informieren, bei welcher Organisation sie sich ein Engagement vorstellen können. Vieles lässt sich im persönlichen Gespräch leicht klären. Sie bekommen Informationsmaterial und können erste Kontakte knüpfen.

Regelmäßige Info-Veranstaltungen in München sind:

Stadt-Information im Rathaus  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.

Der Info-Point „Engagiert Leben“

Am 19. und 20. Oktober 2018 veranstalten FöBE und die Landeshauptstadt München im OEZ einen Info-Point "Engagiert leben in München", mit 40 Organisationen, die darüber informieren, wo sie die tatkräftige Hilfe von Ehrenamtlichen benötigen. Freitag 19. und Samstag 20. Oktober, jeweils 9.30 bis 20.00 Uhr, OEZ, Hanauerstraße 8, 80993 München. (Auf der Fläche vor der Kundeninformation im UG.)
Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei.

Diese Organisationen präsentieren sich im OEZ:
Adelgundenheim, Alten- und Service-Zentrum Schwabing West, Ambulantes Kinderhospiz, Arbeit durch Management –Patenmodell, Bayerisches Rotes Kreuz, BiB - Betreuung und Integration behinderter Kinder und Jugendlicher, Caritas Freiwilligen-Zentren, Caritasverband der Erzdiözese München und Freising, Condrobs, deinNachbar, diakonia Kleiderkammer, Diakonie Moosach, Ehrenamt im Strafvollzug LAG, Fachstelle Volunteering der Inneren Mission, Gemeinsam Leben Lernen, H-Team, IG-InitiativGruppe, In Via Migration, Job-Mentoring, Kneipp-Verein, Landesbund für Vogelschutz, Landeshauptstadt München Sozialreferat, Lebenshilfe, McDonalds Kinderhilfestiftung, MünchenStift, münchner mentoren, Nachbarschaftstreff Moosach, Oma-Opa-Service, Paritätischer Wohlfahrtsverband, Patenprojekt für Wohnungslose, Ronald Mc Donald München Großhadern, Seminar der Offenen Altenarbeit, SeniorenNet Süd, Stiftung Gute-Tat, Vincentinum Senioren- und Pflegeheim, wellcome Hilfe nach der Geburt und Zusammen aktiv bleiben ZAB.

Mehrmals im Jahr stehen Organisationen, die mit Freiwilligen zusammenarbeiten, in der Stadtinformation im Rathaus interessierten Bürgerinnen und Bürgern für Fragen zur Verfügung.
Nächster Termine 2018: 12. November
(jeweils 11.00 - 14.30 oder 14.30 - 18.00 Uhr):
 

Logo FreiwilligenMesse  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.

Münchner Freiwilligen Messe

Nächster Termin: Sonntag, 27. Januar 2019, im Gasteig.
Einmal im Jahr findet die Münchner FreiwilligenMesse statt.
Mehr als 80 Initiativen, Organisationen und Vereine informieren, in welchen Bereichen sie Unterstützung von Freiwilligen benötigen.
Sie präsentieren ihre Arbeit mit Ständen, Videoclips, Beratungsgesprächen u.a.m.
Im Rahmenprogramm werden interessante Vorträge zum Thema Bürgerschaftliches Engagement und kulturelle Beiträge geboten.
Veranstalterinnen sind FöBE und die Landeshauptstadt München.
Nähere Infos unter www.muenchner-freiwilligen-messe.de.
Hier finden Sie die  Dokumentation 10 Jahre Münchner Freiwilligenmesse (PDF, 3536 KB).