zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Ehe für gleichgeschlechtliche Paare


Jüngeres Frauenpaar  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
© iStock

Ehe für Lesben und Schwule

Mit Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Lebensweisen sind bis auf wenige Ausnahmen die rechtlichen Benachteiligungen beendet, die sich aus der Eingetragenen Lebenspartnerschaft ergeben haben.

Auf dieser Seite sind Verweise auf Informationen rund um das Thema Ehe eingestellt.

  • Standesamt München
    Alle Informationen zu Unterlagen, Terminen, Verfahren usw.
  • Ratgeber des LSVD zu verschiedensten Fragen zur Ehe (externes Angebot, keine Gewähr für die Richtigkeit)
  • Statistische Informationen zur Eingetragenen Lebenspartnerschaft
  • Beratungsstelle für binationale Paare
  • Beratungsstelle für Regenbogenfamilien
  • Ausländerbehörde München
    - Familiennachzug zu deutschen Staatsangehörigen
    - zu EU-Bürgerinnen und -Bürgern
    - zu in Deutschland lebenden Menschen mit
      Aufenthaltserlaubnis

 

Informationen der Ausländerbehörde München

Hier finden Sie Informationen zu ausländerrechtlichen Fragen

Aufenthaltserlaubnis für Familienangehörige von Deutschen

Ihre zuständige Einrichtung

Landeshauptstadt München

Kreisverwaltungsreferat (KVR)
Hauptabteilung II Bürgerangelegenheiten
Ausländerangelegenheiten

Ruppertstraße 19
80337 München

Tel.:
Fax:
089 233-45461
Postanschrift:

Landeshauptstadt München
Kreisverwaltungsreferat (KVR)
Hauptabteilung II Bürgerangelegenheiten
Ausländerangelegenheiten
Ruppertstr. 19
80466 München

Öffnungszeiten:

Montag 7.30 – 12 Uhr
Dienstag 8.30 – 12 Uhr und 14 – 18 Uhr
Mittwoch nur mit Termin
Donnerstag 8.30 – 15 Uhr
Freitag 7.30 – 12 Uhr

Achtung! Ab 24.12.2019 bis 1.1.2020 geschlossen.

Terminvereinbarung:

Online-Terminvereinbarung

Familiennachzug zu Unionsbürgerinnen und Unionsbürgern und zu Staatsangehörigen aus Norwegen, Island und Liechtenstein

Angaben zur Ermittlung der zuständigen Einrichtung

Ehegattennachzug aus dem Ausland beantragen

Angaben zur Ermittlung der zuständigen Einrichtung