Top
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Fachtag Partnerschaftsgewalt


Fachtag_Gewalt  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.

Fachtag "Partnerschaftsgewalt im Leben von Lesben, Schwulen und Transgendern

Auch in Partnerschaften von Lesben, Schwulen und Transgendern kommt „häusliche Gewalt“ vor, angefangen von psychischem Druck bis hin zu körperlichen Übergriffen. Schätzungen gehen davon aus, dass gleichgeschlechtliche Partnerschaften etwa ebenso häufig betroffen sind wie heterosexuelle.
Jedoch gibt es keine statistische Erfassung, kaum Informationen; es wird darüber wenig gesprochen. Ebenso gibt es kaum Anlaufstellen, die sich mit ihrem Angebot gezielt an diese Gruppe wenden. So bleibt die Existenz partnerschaftlicher Gewalt bei schwulen und lesbischen Paaren nahezu unsichtbar.
Gewalt in Partnerschaften ist gesellschaftlich tabuisiert – umso mehr, wenn es sich um eine gleichgeschlechtliche Partnerschaft handelt. Ein Tabu im Tabu also.
Auf diesem Fachtag wird das Thema aufgegriffen. Es werden theoretische Grundlagen dargestellt und die spezifischen Beratungs- und Unterstützungsbedarfe für lesbische und schwule Paare sowie die Münchner Versorgungslage thematisiert.

Der Fachtag ist eine Kooperationsveranstaltung des Stadtjugendamts München und der Koordinierungsstelle für gleichgeschlechtliche Lebensweisen.

Zeit: 14.11.2013, 8.30 - 16.30 Uhr
Anmeldeschluss: 04.11.2013
Anmeldekarte: siehe Flyer

Nähere Infos siehe Flyer.