Top
Logo der Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Angebote für Eltern


Cartoon  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.

Die Elterngruppe

Oftmals stellen sich für Eltern homo- oder transsexueller Kinder schwierige Fragen.

"Habe ich etwas falsch gemacht?", "Geht es meinem Kind gut, wie kann ich ihm helfen?", dies sind einige davon.
Seit Ende 2013 hat sich in München wieder eine Gruppe von Eltern schwuler Söhne, lesbischer Töchter und transgender Kindern gebildet. Die Gruppe wird angeleitet von den Beratungsstellen LeTRa und Sub e.V. und ist jederzeit offen für neue Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Die Gruppe trifft sich derzeit einmal im Monat.

Kontakt und Information:
Lesbenberatungsstelle LeTRa: 089 725 42 72, info@letra.de
Schwulenberatungsstelle Sub, 089 856 34 64-24, beratung@subonline.org