Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona
zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Interviews mit Zeitzeugen Teil 2


Theodoros Gavras

Mitglied des Ausländerbeirats seit 1974, von 1992 bis 1996 dessen Vorsitzender

Theodoros Gavras, geboren 1940 in Nordgriechenland, wurde direkt nach seiner Einstellung bei der Firma Metzeler im Westend Gewerkschaftsmitglied und engagierte sich erst als Vertrauensmann im Betrieb und später als Gewerkschaftssekretär für den DGB. Dieser entsandte ihn 1974 in den Ausländerbeirat, dessen Vorsitz Herr Gavras von 1992 bis 1996 übernahm.

Ausschnitte des Interviews, 18.12.2017

Video abspielen
Die Anfangszeit in München
Video abspielen
Kurze Rückkehr nach Griechenland und erneute Ausreise nach München
Video abspielen
Themenfelder als Vorsitzender des Ausländerbeirats und als Stadtrat

Cumali Naz

Vorsitzender des Ausländerbeirats von 1998 bis 2010

Neben seiner Zeit als Vorsitzer des Ausländerbeirats, dem heutigen Migrationsbeirat, spricht Cumali Naz in diesem Interview über sein vielfältiges ehrenamtliches Engagement und seine Beschäftigung als Interkult-Beauftragter beim Kreisjugendring München seit 1995.

Ausschnitte des Interview, 20.12.2017

Video abspielen
Frühste Erinnerungen an München
Video abspielen
Beeinflussung der Arbeit durch die eigene Migrationserfahrung
Video abspielen
Vorsitz des Ausländerbeirats

Karl David Heupel

Leiter des Freizeitheims Westend von 1965 bis 1999

Karl Heupel berichtet in diesem Interview von seinen Erfahrungen in der Münchner Jugendarbeit über drei Jahrzehnte sowie seine politisches Engagement als Gewerkschaftsmitglied.

Ausschnitte des Interviews, 19.12.2017

Video abspielen
Migrationseinflüsse in der Jugendarbeit
Video abspielen
Die Drogen-Problematik in der multikulturelle Jugendarbeit ab Ende der 1980er-Jahre
Video abspielen
Salafistische Rekrutierungsversuche in den 1990er-Jahren und Konsequenzen für die Jugendarbeit