Top
Logo der Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Aktuelles / Termine


kalender  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.

Das Stadtarchiv zum Download

Di, 20. Februar 2018, 18.30 Uhr

Wer lebte wann und wo in München?
Matthias Hinghaus erläutert biografische Recherche-Möglichkeiten im Stadtarchiv.

 

Mi, 21./28. Februar 2018, 18.30 Uhr

Lesekurs „Sütterlin“
Matthias Röth gibt anhand ausgewählter Quellentexte eine Einführung in das Lesen der Deutschen Schreibschrift. Der Kurs besteht aus zwei Terminen. Teilnahmegebühr: 16 €
Telefonische Anmeldung (ab 12. Februar) erforderlich! Tel. (089) 233-0308.

 

  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
„Der Praeservativ=Mann gegen die Cholera“, Kupferstich um 1850
© Stadtarchiv München: HV-BS A 05-38

22. Februar bis 30. Mai 2018

Der Feind in der Stadt - Vom Umgang mit Seuchen in Augsburg, München und Nürnberg (Ausstellung)

Ausstellungseröffnung: Do, 22. Februar 2018, um 11 Uhr

Öffnungszeiten: Mo - Do 9 - 18 Uhr, Fr 9 - 12 Uhr (an Feiertagen geschlossen)
Dauer: bis 30. Mai 2018
Eintritt frei!

Seuchen und Epidemien prägen die Geschichte der Menschheit und stellen soziale Gemein-schaften vor große Herausforderungen. Auch das Leben in Süddeutschland wurde jahrhunderte-lang von der Frage nach dem Umgang mit epidemisch auftretenden Krankheiten und deren Folgen bestimmt. Die Ausstellung beleuchtet, wie die Städte Augsburg, München und Nürnberg vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert in kultureller, organisatorischer und städtebaulicher Weise auf die latente und die konkrete Gefahr reagierten.

Ausstellung "Vom Feind in der Stadt"

  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
Tag der Archive 2018

Sa, 3. März 2018, 10 - 17 Uhr

Tag der Archive“ im Stadtarchiv München

Programm

  • Ausstellung „Der Feind in der Stadt. Vom Umgang mit Seuchen in Augsburg, München und Nürnberg“ (Führungen um 11.00 / 13.30 Uhr)
  • Allgemeine Führung durch das Magazin um 10.15 und 14.30 Uhr
  • Führung „Biografische Quellen im Stadtarchiv“ um 11.30 Uhr
  • Lesewerkstatt 10 bis 12 und 14 – 17 Uhr (bitte bringen Sie Ihre historischen Unterlagen mit!)

Tag der Archive 2018 - Programm aller Münchner Archive

  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
Staatspräsident Charles de Gaulle bei seiner Ansprache am Odeonsplatz, 8. ...
© Stadtarchiv München: FS-ERG-Q-0039

Di, 6. März 2018, 11 Uhr

Alexandra Scherrer: Das Französische Generalkonsulat in München 1945 - 1980 (Buchvorstellung)

Begrüßung: Dr. Michael Stephan, Stadtarchiv München
Grußwort: Pierre Lanapats, Generalkonsul der Französischen Republik
Einführung: Dr. Alexandra Scherrer
Anmeldung bitte bis 2. März 2018 an veranstaltungen.stadtarchiv@muenchen.de

Das Französische Generalkonsulat in München 1945 - 1980

Do, 15. März 2018, 18 - 20 Uhr

Workshop-Reihe "Erinnerung braucht Empathie": Verfemt, verfolgt, ermordet. Sinti und Roma in Münchens

Das Stadtarchiv bietet Einführungen in das biografische Recherchieren über Verfolgte der NS-Diktatur in München. Vorkenntnisse und Voranmeldung sind nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Mit Barbara Hutzelmann und Maximilian Strnad (beide Stadtarchiv München)

Weitere Termine:

  • Do, 26. April 2018: Politisch Verfolgte und die Frauen und Männer des Widerstands
  • Mi, 16. Mai 2018: Die Verfolgung der Zeuginnen und Zeugen Jehovas
  • Mi, 13. Juni 2018: Schreibwerkstatt