Top
Logo der Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Aktuelles / Termine


  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
Wir modernisieren!

Achtung: Lesesaal-Schließung

Am 30. August 2016 bleibt der Lesesaal wegen einer Mitarbeiterveranstaltung geschlossen.

Wegen Modernisierungsmaßnahmen ist der Lesesaal des Stadtarchivs voraussichtlich vom 12. September bis 21. Oktober 2016 geschlossen.

Wir bitten um Verständnis.

Blick von der Nikolaistraße über den Nikolaiplatz auf die Seidl-Villa, um 1905  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
Georg Pettendorfer (StadtA München: FS-NL-Pett1-2536)

Verlängert bis 30. September 2016

Ausstellung „Zeitreise ins alte Schwabing“ - Historische Fotos aus dem Stadtarchiv München

Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 9 bis 18 Uhr, Freitag 9 bis 12 Uhr (an Feiertagen geschlossen)
Eintritt frei!

 

Dienstag, 27. September 2016, 18.30 Uhr

Stunde Null?

Dr. Andreas Heusler beschäftigt sich mit Quellen zum Münchner Kriegsende 1945.

 

Dienstag, 4./11.Oktober 2016, 18.30 Uhr

Lesekurs „Sütterlin“

Matthias Röth gibt am Beispiel ausgewählter Quellentexte eine Einführung in das Lesen der Deutschen Schreibschrift.
Der Kurs besteht aus zwei Terminen. Telefonische Anmeldung (ab 26. September) erforderlich! Telefon (089) 233-0308.
Teilnahmegebühr: 16 Euro

 

Dienstag, 11. Oktober 2016, 18.30 Uhr

„Bier-Quellen“

Elisabeth Angermair M.A. stellt Quellen des Stadtarchivs zu Brauereiwesen und Bierkonsum vor.

 

Dienstag, 8. November 2016

Die "Hochbausammlung"

Katharina Schinhan M.A. gibt Einblick in die von Hans Grässel, Stadtbaurat von 1920 bis 1928, angelegte Fotosammlung und ihre komplexe Systematik.

 

Dienstag, 8./15.11.2016, 18.30 Uhr

Lesekurs „Sütterlin“

Matthias Röth gibt am Beispiel ausgewählter Quellentexte eine Einführung in das Lesen der Deutschen Schreibschrift.
Der Kurs besteht aus zwei Terminen. Telefonische Anmeldung (ab 31. Oktober) erforderlich!
Telefon (089) 233-0308.
Teilnahmegebühr: 16 Euro

 

Dienstag, 13. Dezember 2016, 18.30 Uhr

Der Bayerische Flüchtlingsrat ist Geschichte

Philip Zölls (Stadtarchiv München) und Matthias Weinzierl (Bayerischer Flüchtlingsrat) stellen die vom Stadtarchiv neu erworbenen Bestände des Flüchtlingsrats vor.