zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Stadtratshearing Circular Economy


Von der Wegwerfgesellschaft hin zu einer zirkulären Kreislaufwirtschaft

Dienstag, 12. November, 13.30 bis 18 Uhr, Rathaus und danach in der städtischen Mediathek.

Weg von der linearen Wegwerfgesellschaft hin zu einer zirkulären Kreislaufwirtschaft - um unsere Ressourcen und das Klima zu schonen, ist ein Umdenken mehr als geboten. Aus diesem Grund veranstaltet der Abfallwirtschaftsbetrieb München (AWM) ein Stadtratshearing zum Thema „Circular Economy- Status Quo und Chancen einer zirkulären Wirtschaft in München“. Ziel ist es, das Bewusstsein für dieses Thema zu schärfen und gemeinsam mit Politik, Stadtgesellschaft, Wirtschaft und Wissenschaft die Vision einer zirkuläre Wirtschaft in München zu entwickeln. Im Rahmen des Hearings wird außerdem der Frage nachgegangen, ob eine "Gelbe Tonne" im Vergleich zum System der Wertstoffinseln geeigneter wäre, die zirkuläre Wirtschaft in München zu befördern.

Update 13.11.2019

Das Stadtratshearing "Circular Economy" steht Ihnen auch nach der Veranstaltung noch zur Verfügung. Es ist in der städtischen Mediathek archiviert und kann hier abgerufen werden.

Vorträge im Rahmen der Veranstaltung

  1. Zirkuläre Wirtschaft als Voraussetzung eines regenerativen Wachstumsmodells - Prof. Dr. Martin Stuchtey (Co-Founder and Managing Partner von SYSTEMIQ)
  2. Bausteine einer zirkulären Wirtschaft - Sabine Oberhuber, Turntoo
  3. Circular Economy am Beispiel der Niederlande - Linda Mieden, Generalkonsulat der Niederlande
  4. Bauschuttrecycling in der Bayernkaserne - Daniel Rank, Bauingenieur, Kommunalreferat
  5. Halle 2 – das Gebrauchtwarenkaufhaus der Stadt - Dietmar Lange, Fachbereichsleiter Wertstoffhöfe und Halle 2, AWM
  6. Ökoprofit - Dr. Ursula Triebswetter, Referat für Arbeit und Wirtschaft
  7. Zirkuläre Beschaffungskriterien - Kerstin Lopes, Klimaschutzmanagerin, Direktorium
  8. Sinn und Unsinn der gelben Tonne aus Sicht der Wissenschaft - Prof. Dr. Rainer Bunge, UMTEC, Schweiz

Kontakt

Landeshauptstadt München

Abfallwirtschaftsbetrieb München (AWM)

Georg-Brauchle-Ring 29
80992 München

Postanschrift:

Landeshauptstadt München
Abfallwirtschaftsbetrieb München (AWM)
Georg-Brauchle-Ring 29
80992 München

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag 8:00 bis 16:00 Uhr
Freitag 8:00 bis 14:00 Uhr