zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Programm


Drei Personen Icons und zwei Waben mit dem Schriftzug GEO und IT  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.

Fachtagung Sensordaten

Am ersten Tag der Fachtagung Sensordaten wurden zahlreiche Vorträge gehalten.

Auf dieser Seite finden Sie die Präsentationen aller Speaker:

 

Vollständiges Programm als PDF

 

12:00 bis 13:00 Uhr - Ankunft und Anmeldung

13:00 bis 13:10 Uhr - Begrüßung Gastgeber (Sigrid Koneberg, GeodatenService München)

13:10 bis 13:30 Uhr – Impulsvortrag „Interoperable Integration von Sensordaten und 3D-Stadtmodellen für Smart Cities“ (Prof. Thomas Kolbe, Technische Universität München)

13:30 bis 14:15 Uhr - Session Anwendungen

  • Digitaler Zwilling München – ein Leuchtturmprojekt der Digitalisierung (Markus Mohl, GeodatenService München)
  • Brücken bauen mit der Urban Data Platform Hamburg (Sascha Tegtmeyer, Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung Hamburg)
  • smartdata.wien - Erfahrungen der Stadt Wien mit Sensordaten (Xaver Pfaffenbichler, Stadt Wien – Wien Digital)

14:15 bis 15:15 Uhr - Session Crowdsourcing und Data Fusion

  • Neue Wege der Verkehrsdatenerfassung (Benedikt Mähn & Daniel Kühbacher, betternotstealmybike UG)
  • SmartAQnet: Heterogenes Luftqualitätsmessnetzwerk am Modellstandort Augsburg (Dr.-Ing. Matthias Budde, KIT-TECO, Karlsruhe)
  • Verwaltung. Gemeinsam. Gestalten. Moderne Beteiligungs- und Kommunikationsformate (Dr. Stefan Döring, Landeshauptstadt München)

 

15:15 bis 16:15 Uhr - ** PAUSE ** 

 

16:15 bis 17:00 Uhr - Session Infrastruktur

  • Weltkulturerbe trifft Digitalisierung - LoRaWan in Lübeck - Installation, Anwendungen und Ausblick (Martin Lempfert, Netz Lübeck GmbH)
  • IoT auf Basis von LoRaWAN – Learning by doing mit SWM und TUM (Bruno Willenborg, Technische Universität München und Herr D'Andreta, Stadtwerke München)

17:00 bis 18:00 Uhr - Podiumsdiskussion zum Thema Crowdsourcing

      Teilnehmer:

  • Wolfgang Glock (Landeshauptstadt München, Moderation)
  • Thomas Eichhorn (LGV Hamburg),
  • Herr Willenborg (Lehrstuhl für Geoinformatik, TU München),
  • Kilian Schulte (betternotstealmybike UG) und
  • Herr Herzog (Fraunhofer IOSB)

 

18:00 bis 21:00 Uhr - ** Get Together ** 

 

Am zweiten Veranstaltungstag, den 14.11.2019, folgte ab 09:00 Uhr das SensorCamp. Dazu finden Sie hier die Dokumentationen der Sessions.

 

.