Top
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Lotte-Branz-Straße


Namenserläuterung
Lotte Branz, geb. 05.08.1903 in Regensburg, gest. 16.07.1987 in München, Politikerin. Während der nationalsozialistischen Herrschaft arbeitete sie als Kurier für den sozialdemokratischen Widerstand und hielt Verbindung zu Waldemar von Knoeringen. 1945 hatte sie den Vorsitz der sozialdemokratischen Frauen inne. Sie war Mitbegründerin der Georg-von-Vollmar-Akademie, wo sie bis zu ihrem Tode Vorträge über den sozialdemokratischen Widerstand in der NS-Zeit hielt.
 

Stadtbezirk
12 Schwabing-Freimann
 

Beschluss
vom 13.06.96
 

Straßenschlüssel
6314
 

Straßenverlauf
Von der Schwarzhauptstraße nach Osten und Norden zur Maria-Probst-Straße.