Top
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Walter-Klingenbeck-Weg


Namenserläuterung
Walter Klingenbeck, geb. 30.03.1924 in München, gest. 05.08.1943 (hingerichtet im Gefängnis Stadelheim, München). Ausbildung zum Schaltmechaniker, Mitglied der Kath. Jugend von St. Ludwig. Führte eine kleine oppositionelle Jugendgruppe an, die mit Flugblättern, Wandparolen und Geheimsendern Widerstandsaktionen für den Sturz des NS-Regimes plante und durchführte.
 

Stadtbezirk
3 Maxvorstadt
 

Beschluss
vom 22.01.98
 

Straßenschlüssel
6337
 

Straßenverlauf
Verbindungsweg zwischen Ludwigstraße und Kaulbachstraße.