Top
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Annette-von-Aretin-Straße


Straßenbenennung

Stadtbezirk: 16. Stadtbezirk Ramersdorf-Perlach

Beschluss vom 07.05.2015

Straßenschlüssel: 06673

Namenserläuterung

Annette von Aretin, eigentlich Marie Adelhaid Elisabeth Kunigunde Felicitas Klein, geboren Freiin von Aretin, geboren am 23.05.1920 in Bamberg, gestorben am 01.03.2006 in München; sie war 1954 die erste Programm­sprecherin des Bayerischen Rundfunks. Von 1959 bis 1980 leitete sie dessen Besetzungs­büro. Popularität erlangte sie ab 1962 als Mitglied des Rateteams der langjährigen ARD-Sendung „Was bin ich?“.

Straßenverlauf

Von der Adolf-Hackenberg-Straße nach Süden, dann nach Osten zur Anneliese-Fleyen­schmidt-Straße.

Weitere Informationen

Straßenverlauf Link öffnet eine vergrößerte Darstellung in einer Diashow.

Verlauf

Eine rote Stecknadel markiert die Lage der Adolf-Hackenberg-Straße im Stadtgebiet von München. Link öffnet eine vergrößerte Darstellung in einer Diashow.

Lage im Stadtgebiet

Kontakt

Landeshauptstadt München

Kommunalreferat
GeodatenService
Stabsstelle Straßenbenennung

Blumenstraße 28b
80331 München