zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Straßenneubenennung


Mirjam-David-Straße

Stadtbezirk: 10. Stadtbezirk Moosach

Beschluss: 23.02.2017

Straßenschlüssel: 06702

Namenserläuterung

Mirjam David, geboren am 25.11.1917 in München, gestorben am 07.02.1975 in Garmisch-Partenkirchen, Chemikerin, engagiert im Widerstand der „Weißen Rose“; 1942 und 1943 Tätigkeit am Chemisch-Physikalischen Institut der Universität München; im November 1943 Verhaftung und anschließende Inhaftierung u.a. im Konzentrationslager Ravensbrück; aufgrund der Folgen der Inhaftierung konnte Mirjam David nach 1945 ihre wissenschaftliche Karriere nicht fortsetzen.

Verlauf

Verbindungsstraße zwischen Agnes-Pockels-Bogen und Georg-Brauchle-Ring, parallel zur Hanauer Straße.

Weitere Informationen

Auszug aus der Stadtkarte zeigt die Umgebung zur Mirjam-David-Straße. Die Straße selbst ist rot gekennzeichnet. Link öffnet eine vergrößerte Darstellung in einer Diashow.

Verlauf

Die Grafik zeigt einen Kartenausschnitt mit dem ganzen Münchner Stadtgebiet. Im Stadtbezirk Moosach zeigt eine rote Stecknadel an, wo die Mirjam-David-Straße liegt. Link öffnet eine vergrößerte Darstellung in einer Diashow.

Lage im Stadtgebiet

Link zum Stadtplan

Kontakt

Landeshauptstadt München

Kommunalreferat
GeodatenService
Stabsstelle Straßenbenennung

Blumenstraße 28b
80331 München