Top
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Straßenneubenennung: Amalie-Nacken-Straße


Amalie-Nacken-Straße

Stadtbezirk: 22. Stadtbezirk Aubing-Lochhausen-Langwied

Beschluss: 06.07.2017

Straßenschlüssel: 06712

Namenserläuterung

Amalie Nacken, geboren 14.04.1855 in Gillrath, gestorben 06.09.1940 in München, Philanthropin.

Amalie Nacken engagierte sich für Fraueninteressen und ehrenamtlich in der öffentlichen Jugendfürsorge, speziell für den Verein Kinderschutz e.V. Sie war dort jahrelang Vorsitzende und gründete in den Jahren 1924/25 mit ihrem Privatvermögen zwei Kinderheime in Dachau und Pasing.

Verlauf

Von der Helmut-Schmidt-Allee (U-1705) gegenüber der Aubinger Allee (U-1714) nach Süden zum Mahatma-Gandhi-Platz (U-1700).

Weitere Informationen

Ausschnitt aus der Stadtkarte. Der Straßenverlauf der Amalie-Nacken-Straße ist rot eingezeichnet. Link öffnet eine vergrößerte Darstellung in einer Diashow.

Verlauf Amalie-Nacken-Straße

Stadtkarte von München auf neutralem Hintergrund. Eine rote Stecknadel zeigt die Position der Straße in Freiham an. Link öffnet eine vergrößerte Darstellung in einer Diashow.

Lage Amalie-Nacken-Straße