zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Straßenneubenennung


Ellis-Kaut-Straße

Stadtbezirk: 22. Stadtbezirk Aubing-Lochhausen-Langwied

Beschluss: 06.07.2017

Straßenschlüssel: 06716

Namenserläuterung

Ellis Kaut, geboren 17.11.1920 in Stuttgart, gestorben 24.09.2015 in Fürstenfeldbruck. Kaut lebte ab ihrem zweiten Lebensjahr in München, studierte Schauspiel und Bildhauerei und war ab 1948 als freie Schriftstellerin tätig. Sie heiratete 1939 den Schriftsteller Kurt Preis und hatte eine Tochter. In den 1950er und -60er Jahren war sie für den Bayerischen Rundfunk tätig. 1962 erfand sie die Figur „Pumuckl“, dessen Geschichten ursprünglich als Hörspiel und später als Bücher und Filme bekannt wurden.

Verlauf

Von der Wiesentfelser Straße nach Westen bis zur Aubinger Allee.

Weitere Informationen

Das Bild zeigt einen Ausschnitt aus einer Stadtkarte. Dort wird der Verlauf der Ellis-Kaut-Straße in rot dargestellt. Link öffnet eine vergrößerte Darstellung in einer Diashow.

Verlauf

Stadtkarte von München auf neutralem Hintergrund. Eine rote Stecknadel zeigt die Position der Straße in Freiham an. Link öffnet eine vergrößerte Darstellung in einer Diashow.

Lage im Stadtgebiet

Link zum Stadtplan

Kontakt

Landeshauptstadt München

Kommunalreferat
GeodatenService
Stabsstelle Straßenbenennung

Blumenstraße 28b
80331 München