Top
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Straßenneubenennung Angela-von-den-Driesch-Weg


Straßenneubenennung Angela-von-den-Driesch-Weg

Stadtbezirk: 21. Stadtbezirk Pasing-Obermenzing

Beschluss: 01.02.2018

Straßenschlüssel: 06731

Namenserläuterung:

Angela von den Driesch, geboren am 11.07.1934 in Dresden, gestorben am 04.01.2012 in München, Archäozoologin, 1972 Habilitation im Bereich Tiermedizin an der Universität München, Professorin für Paläoanatomie, Domestikationsforschung und Geschichte der Tiermedizin; von 1993 bis 2000 Vorstand des „Instituts für Paläoanatomie und Geschichte der Tiermedizin“, Mitglied des „Deutschen Archäologischen Instituts“. Als international anerkannte Fachfrau auf dem Gebiet der Archäozoologie begleitete sie archäologische Grabungen auf der Iberischen Halbinsel, im Alpenraum, in Anatolien, Ägypten und Tunesien.

Verlauf:

Weg für Fuß- und Radverkehr, von der Baumbachstraße nach Osten zur Erna-Eckstein-Straße, von dort nach Nordosten Richtung Bahnlinie München-Ingolstadt, dann nach Nordwesten, parallel zur Bahnlinie München-Ingolstadt, bis zur Bärmannstraße.

Weitere Informationen

Eine rote Markierung zeigt den Verlauf des Angela-von-Dreisch-Weges. Er verläuft zwischen der Bärmannstraße und der Bumbachstraße, entlang der Gleisanlagen.
 Link öffnet eine vergrößerte Darstellung in einer Diashow.

Angela-von-den-Driesch-Weg - Verlauf

Eine rote Stecknadel marktiert die Lage der Straße auf einer Stadtkarte von München. Link öffnet eine vergrößerte Darstellung in einer Diashow.

Angela-von-den-Driesch-Weg - Lage