Top
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Straßenneubenennung Rhea-Lüst-Straße


Straßenneubenennung Rhea-Lüst-Straße

Stadtbezirk: 21. Stadtbezirk Pasing-Obermenzing

Beschluss: 01.02.2018

Straßenschlüssel: 06726

Namenserläuterung:

Rhea Lüst, geb. am 06.04.1921 in Hannover, gest. am 12.11.1993 in München, Astronomin, Promotion an der Universität Göttingen; Mitarbeiterin des Physikers Ludwig F. Biermann am Max-Planck-Institut für Astrophysik in Göttingen, später in München (Garching); mit Ludwig Biermann erarbeitete sie wichtige Forschungsergebnisse u.a. zur Vorhersage des „solaren Windes“ aus der Analyse des Verhaltens von Kometenschweifen; von 1970 bis 1973 war sie Präsidentin der International Astronomical Union.

Verlauf:

Sackstraße, von der Peter-Anders-Straße zunächst nach Nordosten, dann nach Nordwesten verlaufend.

Weitere Informationen

Eine rote Markierung zeigt den Verlauf der Rhea-Lüst-Straße.
Sie grenzt an die Peter-Anders-Straße. Link öffnet eine vergrößerte Darstellung in einer Diashow.

Rhea-Lüst-Straße - Verlauf

Eine rote Stecknadel marktiert die Lage der Straße auf einer Stadtkarte von München. Link öffnet eine vergrößerte Darstellung in einer Diashow.

Rhea-Lüst-Straße - Lage