Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona
zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Straßenneubenennung


Guido-Westerwelle-Platz

Stadtbezirk: 12. Stadtbezirk Schwabing - Freimann

Beschluss vom 04.02.2021

Straßenschlüssel: 06792

Namenserläuterung:

Guido Westerwelle, geboren 27.12.1961 in Bad Honnef, gestorben 18.03.2016 in Köln, Jurist und Politiker.

Guido Westerwelle studierte nach dem Abitur ab 1980 an der Universität Bonn Rechtswissenschaften, 1991 legte er sein zweites Staatsexamen ab und promovierte 1994. 1980 wurde er Mitglied der FDP, 1983 bis 1988 war er Bundesvorsitzender der Jungen Liberalen. Zwischen 1994 und 2001 war Westerwelle Generalsekretär, danach Bundesvorsitzender der FDP und ab 1996 Abgeordneter im Deutschen Bundestag. 2009 bis 2013 war er Bundesaußenminister. 2014 hat er die Westerwelle Foundation – Stiftung für internationale Verständigung mitgegründet.

Verlauf:

Platz zwischen dem nördlichen Ende der Henny-Seidemann-Straße und der Helmut-Kohl-Allee.

Weitere Informationen

Die rote Markierung zeigt den Verlauf des Guido-Westerwelle-Platzes. Der Platz liegt zwischen dem nördlichen Ende der Henny-Seidemann-Straße und der 
Helmut-Kohl-Allee. Link öffnet eine vergrößerte Darstellung in einer Diashow.

Verlauf

Die rote Stecknadel zeigt die Lage des Guido-Westerwelle-Platzes im Stadtgebiet von München. Link öffnet eine vergrößerte Darstellung in einer Diashow.

Lage im Stadtgebiet

Kontakt

Landeshauptstadt München

Kommunalreferat
GeodatenService
Stabsstelle Straßenbenennung

Denisstraße 2
80335 München