Top
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Josef-Felder-Straße


  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung in einer Diashow.

Straßenverlauf Josef-Felder-Straße

  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung in einer Diashow.

       Lage in München



Namenserläuterung
Josef Felder, geb. am 24.08.1900 in Augsburg, gest. am 28.10.2000 in München, Buchdrucker, Journalist, Verleger. Ab 1932 war Felder Abgeordneter der SPD im Reichstag, wo er 1933 gegen das Ermächtigungsgesetz der Nationalsozialisten stimmte.
Der drohenden Verhaftung entzog sich Felder durch Flucht, zunächst nach Österreich, später in die Tschechoslowakei. Bei seiner heimlichen Rückkehr 1934 nach Deutschland wurde er verhaftet und war bis 1936 im KZ-Dachau inhaftiert. Ab 1946 arbeitete Felder wieder als Redakteur und Verleger und war von 1957 bis 1969 nochmal als Abgeordneter der SPD im Deutschen Bundestag.
 

Stadtbezirk
21 Pasing - Obermenzing
 

Beschluss
vom 01.10.2009
 

Straßenschlüssel
6581
 

Straßenverlauf
Von der Ecke Landsberger Straße/Am Knie südlich entlang der Bahngleise zur Lortzingstraße.