Top
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Ilse-von-Twardowski-Platz


Straßenverlauf Link öffnet eine vergrößerte Darstellung in einer Diashow.

Straßenverlauf

Lage in München Link öffnet eine vergrößerte Darstellung in einer Diashow.

Lage in München

Namenserläuterung
Ilse von Twardowski, geb. Conrat, geb. am 20.01.1880 in Wien, gest. 09.08.1942 in München, Bildhauerin. Ilse Conrat erhielt ihre bildhauerische Ausbildung in Brüssel und bereiste den Orient und Europa. Im Jahre 1910 heiratete sie Ernst von Twardowski und folgte ihm 1914 von Rom nach München. Hier war ihr in der NS-Zeit die Berufsausübung offiziell untersagt, 1936 erfolgte der Ausschluss aus der Reichskammer für bildende Künste. Um der drohenden Deportation im August 1942 zu entgehen, sah Ilse von Twardowski keinen anderen Ausweg und beging am 09.08.1942 Selbstmord.
 

Stadtbezirk
15 Trudering-Riem
 

Beschluss
vom 21.11.2013
 

Straßenschlüssel
06645
 

Straßenverlauf
Platz nordöstlich der Ecke Mittbacher Straße und Leibengerstraße