Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona
zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Vermietung einer Gaststätte in München Pasing-Obermenzing


Außenansicht der Gaststätte mit verschiedenen Trikots in den Fenstern. Vor der Gaststätte befinden sich Sträucher und ein Abfalleimer.  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
Sportgaststätte Meyerbeerstraße
© Kommunalreferat München

Vermietung einer Sportgaststätte an der Meyerbeerstr. 115

Angaben zum Objekt

Stadtteil
Pasing - Obermenzing

Straße
Meyerbeerstr. 115, 81247 München

Gesamtfläche in m2
230 m2, zzgl. Freischankfläche

Flächen teilbar
Ja

Anzahl Räume

  • Erdgeschoss:
    Gastwirtschaft mit Schänke, Küche, WC, Nebenraum und Vereinszimmer
  • Untergeschoss:
    2 Kühlräume, Flur-/Verkehrsfläche mit Bieraufzug, Abstellraum

Küche
Ja

Keller
Ja

Etage(n)
Erdgeschoss, Untergeschoss

Personenaufzug
Nein

Freifläche
Freischankfläche

Parkflächen
Öffentliche Stellplätze in der nahen Umgebung

Barrierefrei
Nein

Starkstrom
Ja

DV-Verkabelung
Ja

Objektzustand
Unrenoviert

Baujahr
ca. 1962/63

Heizungsart
Zentralheizung

Energieart
Erdgas

Energieausweis
Liegt noch nicht vor

Kennwert in kWh
226

Verfügbar ab
Januar 2021

Ausstattung

  • Die Gaststätte verfügt momentan über ca. 85 Innenplätze und einen kleinen Biergarten.

  • Die Ausstattung der Gaststätte obliegt dem künftigen Pächter. Gegebenenfalls sind Inventar und Kücheneinrichtungen vom Vorpächter „Staatliches Hofbräuhaus München“ zu übernehmen.

Objektbeschreibung (Gebäude)

Auf der Bezirkssportanlage Meyerbeerstraße 115 mit diversen Freisporteinrichtungen liegt die Gaststätte mit eigenem Zugang im ebenerdigen Sportbetriebsgebäude. Hierzu gehört auch eine großzügige Freischankfläche mit Ausrichtung zu den Sportplätzen.

Eine Produktanlieferung ist über die Meyerbeerstraße bis an das Objekt möglich.

Lage

Das Objekt liegt im Stadtteil Obermenzing in einer verkehrsberuhigten Straße (Zone 30) und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus Linie 160) gut zu erreichen. Die Anbindung an die Autobahn (A8) ist innerhalb von 2 Minuten gegeben. Die Bezirkssportanlage befindet sich in einem sehr angesehenen und nachgefragten Wohnviertel.

Vertragsverhältnis

  • 10 Jahre fest inklusive unbefristete Verlängerung mit einer Kündigungsfrist von 6 Monaten zum Ende eines Kalenderhalbjahres

  • zzgl. Umsatzpacht von 5%

  • Der Betrieb der Gaststätte soll voraussichtlich Januar 2021 beginnen.

Auflagen/Beschränkungen

Übliche Öffnungszeiten eines öffentlichen Gaststättenbetriebes, vorrangig jedoch angepasst an die Bedürfnisse des Vereins und Sportbetriebs.

Persönliche Anforderungen an den künftigen Betreiber:

  • einschlägige gastronomische Erfahrung,
  • Ausarbeitung eines modernen Gaststättenkonzeptes,
  • sichere Bonität im Hinblick auf die Ersteinrichtung.

Pacht

Für Rückfragen zum Angebot, den Konditionen oder Interesse an einen Termin vor Ort, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Gerne beantworten wir Ihre Fragen.

Ansprechpartner/in

Fragen zum Objekt bzw. Ihre Bewerbung mit einem Mietangebot richten Sie bitte an folgenden:

Landeshauptstadt München
Referat für Bildung und Sport-Sportamt
Bayerstr. 28, 80335 München

Stefan Lochner
Tel. (089) 233-83729
Fax (089) 233-83750
stefan.lochner@muenchen.de

Bilder vom Objekt

Blick auf die gläserne Eingangstüre der Gastätte, mit Schildern und Speisekarte im Vordergrund. Link öffnet eine vergrößerte Darstellung in einer Diashow.

Gaststätte - Zugang


Blick auf die Freischankfläche mit Tischen, Stühlen und Schirmen. Im Hintergrund befindet sich das Gebäude. Link öffnet eine vergrößerte Darstellung in einer Diashow.

Gaststätte - Freischank

Seitliche Sicht auf die Freischankfläche mit üppiger Begrünung und mehreren Tischen im Vordergrund. Link öffnet eine vergrößerte Darstellung in einer Diashow.

Gaststätte - Freischank 1