Top
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Gut Zengermoos


Lager mit Fotovoltaik-Anlage  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
© Georg Szabo Photography

Neue Heimat für verdrängte Landwirte

Das 1993 erworbene Gut Zengermoos wurde im Jahr 1994 auf ökologischen Landbau umgestellt und wird heute vom Gut Karlshof aus bewirtschaftet. Die Siedlung Zengermoos entstand erst in den Achtzigerjahren, als hier durch den Flughafenbau verdrängte Bauern angesiedelt wurden. Die Gutsgebäude dienen als Wohnungen für städtische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und sind an Gewerbetreibende verpachtet. Die landwirtschaftlichen Flächen werden nach Bioland-Richtlinien bewirtschaftet.

Betriebsfläche: 38 Hektar

Bilder vom Gut Zengermoos

Hofschild Link öffnet eine vergrößerte Darstellung in einer Diashow.

Hofschild

Lager mit Fotovoltaik-Anlage Link öffnet eine vergrößerte Darstellung in einer Diashow.

Lager mit Fotovoltaik-Anlage

Hof und Gutshaus Link öffnet eine vergrößerte Darstellung in einer Diashow.

Hof und Gutshaus

Portraitfoto von Herrn Michael Stark, auf neutralem Hintergrund.  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
Michael Stark
© Kommunalreferat

Verwaltung des Gutes Zengermoos

Die Verwaltung des Gutes Zengermoos erfolgt vom Gut Großlappen aus.

Gutsverwalter:
Michael Stark
Telefon: 0159-01327798

Kontakt

Landeshauptstadt München

Kommunalreferat
Stadtgüter München
Gut Zengermoos

Franzheimer Ring 7
85452 Moosinning