Top
Logo der Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Feuer


Eine Nahaufnahme der Löscharbeiten, die Feuerwehrmänner mit Atemschutz stehen direkt vor den Flammen  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.

Brand zweier Großraummülltonnen in Obergiesing

Montag, 4. Dezember 2017, 21.58 Uhr; Schloß-Berg-Straße
Einsatzkräfte: Berufsfeuerwehr

Gestern Abend haben Anwohner eines Mehrparteienhauses an der Schloß-Berg-Straße einen Brand im Innenhof bemerkt und die Feuerwehr alarmiert.

Als die Feuerwehr an der Einsatzstelle eintraf, befanden sich zwei Großraummülltonnen in einem Holzverschlag in Vollbrand. Sofort wurde der Löschangriff mit einem C-Rohr eingeleitet.

Nach wenigen Minuten war das Feuer unter Kontrolle. Um an alle Glutnester zu gelangen und ein erneutes Aufflammen zu verhindern, wurden die Tonnen von den Einsatzkräften ausgeräumt und nochmals unter Zugabe eines Wasser-Schaum-Gemisches abgelöscht.

Es entstand ein Sachschaden von etwa 5.000 Euro.

Wie es zu dem Brand gekommen ist, ermittelt das zuständige Fachkommissariat der Polizei.