Top
Logo der Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Feuer


Spülmaschine in Brand

Sonntag, 11. Juni 2017, 23.37 Uhr; Franz-Wolter-Straße
Einsatzkräfte: Berufsfeuerwehr und Freiwillige Feuerwehr

Aus ungeklärter Ursache ist in der Küche einer Dreizimmerwohnung in Oberföhring die Spülmaschine in Brand geraten.

Die Bewohnerin der Erdgeschosswohnung hatte den Brand selbst bemerkt, unverzüglich die Wohnung verlassen und den Notruf abgesetzt. Da die Frau umsichtigerweise den Schlüssel an der Wohnungstüre stecken gelassen hatte, konnte ein Atemschutztrupp der Feuerwehr problemlos in die Wohnung eindringen.

Um eine Rauchausbreitung in dem vierstöckigen Wohngebäude zu verhindern, brachten sie zuvor einen mobilen Rauchschutzvorhang an. Mit einem C-Rohr konnte das Feuer in der Küche rasch gelöscht werden. Die Spülmaschine wurde demontiert und ins Freie gebracht. Zur Entrauchung der Räumlichkeiten kam ein Lüftungsaggregat zum Einsatz.

Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand.