Top
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Corneliusbrücke


Männer aus Isar gerettet

Samstag, 7. April 2018, 17.17 Uhr; Corneliusbrücke
Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr

Mehrere aufmerksame Passanten haben am Samstagnachmittag zwei Personen in der Isar gesichtet und umgehend den Notruf abgesetzt.

Ein Großaufgebot der Münchner Feuerwehr wurde zur Corneliusbrücke  beordert. Als die ersten Einsatzkräfte ankamen, hatten bereits Polizeibeamte mittels eines Rettungsringes die Männer auf die Mittelinsel der Corneliusbrücke gezogen. Passanten auf der Insel halfen den unterkühlten Männern ans Ufer. Mit Hilfe einer Steckleiter wurden die Geretteten auf die Brücke gebracht und konnten dort von einem Notarzt untersucht werden.

Die beiden 19-Jährigen wurden noch kurze Zeit betreut und konnten anschließend nach Hause gehen. Während der zirka 30-minütigen Einsatzzeit war die Corneliusbrücke gesperrt. Es kam in dem Bereich zu Verkehrseinschränkungen.