Top
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Im Feierabendverkehr


Straße durch Unfall blockiert

Freitag, 6. April 2018, 16.51 Uhr; Prinzregenten- und Oettingenstraße
Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr

Ein Unfall im Kreuzungsbereich der Prinzregentenstraße und der Oettingenstraße hat den Verkehr eine Stunde lang erheblich behindert.

Kurz vor 17 Uhr alarmierte die Leitstelle mehrere Einsatzkräfte zum Kreuzungsbereich, in dem sich ein Unfall zwischen einem Toyota Taxi und einem Peugeot ereignet hatte.

Beim Eintreffen der ersten Kräfte lag das Taxi auf der Seite am Straßenrand. Das zweite Fahrzeug stand stark beschädigt am Ampelmast.
Obwohl die Fahrzeuge sehr deformiert waren, konnten alle Insassen diese aus eigener Kraft verlassen. Alle Unfallbeteiligten waren augenscheinlich nur leicht verletzt, dennoch wurden sie von einem Notarztteam untersucht und zur Abklärung in Münchner Kliniken transportiert.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr stellten den Brandschutz sicher und nahmen ausgelaufene Betriebsstoffe auf. Bis zum Abschluss der Arbeiten kam es zu erheblichen Verzögerungen im Straßenverkehr.
Die Unfallursache muss durch die Polizei ermittelt werden, der Sachschaden ist derzeit nicht abschätzbar.