Top
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Brandmeldeanlage schlägt Alarm


Kellerbrand am Viktualienmarkt

Sonntag, 28. April 2019, 04.23 Uhr; Viktualienmarkt

Am frühen Sonntagmorgen ist die Feuerwehr durch eine fest installierte Brandmeldeanlage in einem Keller am Viktualienmarkt alarmiert worden. Am Einsatzobjekt angekommen, stellten die Einsatzkräfte fest, dass die Meldeanlage bereits an mehreren Stellen ausgelöst hatte.

Beim Erkunden der Bereiche stießen die Einsatzkräfte sehr bald auf eine Rauchentwicklung. Durch die baulich festgelegten Brandabschnitte konnte eine Rauchausbreitung auf weitere Bereiche dieses Areals verhindert werden. Mit einem C-Rohr löschte der Angriffstrupp unter Atemschutz den Brand in kurzer Zeit. Der Brandrauch breitete sich nur in einem geschlossenen Kellerbereich und dem Ladenlokal aus.

Für Aufräumarbeiten wurden noch zwei weitere Atemschutztrupps hinzugezogen. Im Anschluss wurden die Kellerräume und das Ladenlokal technisch gelüftet, um das Objekt von Brandrauch zu befreien. Der Schadensbereich und die umliegenden Bereiche wurden erneut kontrolliert und das Objekt konnte frei von Brandrauch an die Betreiber übergeben werden.

Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Die Höhe des Sachschadens kann momentan nicht eingeschätzt werden.