Top
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Fahrlehrer setzt Notruf ab


Motorradunfall auf der Parkharfe

Mittwoch, 3. Juli 2019, 17.27 Uhr; Toni-Merkens-Weg

Am Mittwochabend ist es bei einer Motorrad-Fahrstunde zu einem schweren Unfall gekommen.

Gegen 17.27 Uhr setzte ein Fahrlehrer einen Notruf ab. Er meldete einen Motorradunfall in der Parkharfe des Olympiaparks. Ein 20-Jähriger, der gerade seine Fahrstunde absolvierte, verlor aus bisher unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte auf dem Parkplatz mit einem Baum.

Hierbei wurde er zwischen Baum und Motorrad eingeklemmt. Die eintreffenden Einsatzkräfte befreiten den Verunfallten, indem sie mit vereinten Kräften das Motorrad anhoben. Der Fahrschüler wurde umgehend vom Notarzt versorgt und mit schweren Verletzungen in den Schockraum einer Münchner Klinik transportiert. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.