zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Unfall nach dem Wiesnbesuch


Fußgängerin schwer verletzt

Montag, 7. Oktober 2019, 01.30 Uhr; Goetheplatz

Bei einem Verkehrsunfall am Goetheplatz wurde eine 22-jährige Fußgängerin schwer verletzt.

Im Kreuzungsbereich des Goetheplatzes wurde die junge Frau von einem silberfarbenen Audi frontal erfasst und auf die Fahrbahn geschleudert. Hier blieb die Fußgängerin regungslos neben einem geparkten Bus liegen. Augenzeugen setzten sofort einen Notruf ab und kümmerten sich um die Frau. Nach einer kurzen Erstversorgung durch ein Rettungswagenteam und die Besatzung eines Notarzteinsatzfahrzeugs von der nahegelegenen Theresienwiese wurde die Verunfallte in den Schockraum einer Münchner Klinik transportiert.

Zur Klärung des genauen Unfallherganges ermittelt die Polizei.