Top
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Grillen


Grillen  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.

Vorsicht beim Grillen

Jedes Jahr verletzen sich viele Menschen durch leichtsinniges Verhalten beim Grillen. Sie leiden oftmals ihr Leben lang unter den Folgen. Wir möchten nicht, dass es Ihnen ebenso ergeht.

Ob auf dem Balkon, im Garten oder mit einem tragbaren Grill an der Isar (dort, wo es erlaubt ist) – Grillen macht Spaß, ist gesellig und vor allem lecker. Trotzdem ist Vorsicht geboten. 

Bitte beachten Sie  folgende Verhaltensregeln:

  • Stellen Sie den Grill kippsicher auf und halten Sie zu brennbaren Gegenständen etwa fünf Meter Abstand.
  • Verwenden Sie nur handelsübliche Grillkohle und Grillanzünder.
  • Grillen Sie ausschließlich im Freien.
  • Schütten Sie niemals Benzin oder Spiritus auf die Grillkohle.
  • Beaufsichtigen Sie Ihr Grillfeuer und lassen Sie Kinder nicht alleine an den Grill.
  • Löschen Sie bei starkem Wind die Glut ab.
  • Lassen Sie den Grill nur draußen auskühlen.
  • Alarmieren Sie bei einem Brand oder Unfall unverzüglich die Feuerwehr: Notruf 112
  • Wenn eine Person Verbrennungen erlitten hat, kühlen Sie die Verletzung mit sauberem Wasser bis der Rettungsdienst eintrifft.

Nehmen Sie Rücksicht – auf die Natur und Ihre Mitmenschen:

  • Beseitigen Sie im Freien nach dem Grillen den Müll. Hinterlassen Sie den Ort, wie Sie ihn vorgefunden haben.
  • Entsorgen Sie die Grillkohle entsprechend und vergewissern Sie sich, dass diese ausreichend abgekühlt ist. Schütten Sie Wasser auf die Kohle.

Wir wünschen Ihnen eine angenehme Grillparty!