Corona-Bürgertelefon 089-233-44740 | www.muenchen.de/corona
zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Aktuelle Meldung


Vorsichtsmaßnahmen wegen Coronavirus: Anliegen bitte schriftlich einreichen

Aufgrund des ausgerufenen Katastrophenfalls im Zusammenhang mit der Verbreitung des Coronavirus, können wir momentan keine Termine anbieten. Sie können im Moment nicht mehr persönlich bei uns vorsprechen.

In dieser Notsituation können Sie Meldeangelegenheiten per Post erledigen.

Wir benötigen folgende Unterlagen:

Wohnsitz an- oder ummelden:

  • ausgefülltes und unterschriebenes Meldeformular
  • Wohnungsgeberbestätigung oder Erklärung zum Wohnungsgeber
  • Kopie Ihres Ausweises oder Passes

Wohnsitz abmelden:

  • ausgefülltes Abmeldeformular
  • Kopie Ihres Ausweises oder Passes

per Post an:

Kreisverwaltungsreferat
Bürgerbüro
Ruppertstraße 19

80466 München

Für Rückfragen geben Sie uns bitte Ihre E-Mail-Adresse und eine Telefonnummer an.

Die notwendigen Formulare erhalten Sie hier.

Bitte beachten Sie:

Benötigen Sie dringend und sofort ein Reise- oder sonstiges Dokument?

In einem nachweisbaren Notfall kontaktieren Sie uns telefonisch unter 089/233-96000.