Top
Logo der Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Aktuelles


Öffentliche Versteigerung von Fundsachen

Öffentliche Bekanntmachung gemäß §§ 980, 981, 983, 384 BGB

Das Münchner Fundbüro versteigert am Donnerstag, 30.11.2017, ab 9.30 Uhr diverse, nicht abgeholte Fundsachen. Es werden unter anderem Handys (zum Beispiel Apple, Samsung), Schmuck, Uhren, Kameras (wie Nikon, Canon), Unterhaltungselektronik (lpad, Laptops) und diverse andere Fundsachen versteigert.
Die Fundgegenstände sind gebraucht, nicht gewartet und werden ohne Gewährleistung für deren Beschaffenheit, Vollständigkeit und Funktionsfähigkeit gegen sofortige Barzahlung versteigert. Ab 8.30 Uhr erfolgt die Bieterregistrierung und die Aushändigung der Versteigerungslisten.


Vorbesichtigung: nur am Versteigerungstag von 8.30 bis 9.30 Uhr

Ort:                      Kreisverwaltungsreferat, Multifunktionsraum,
                             Erdgeschoss, Ruppertstraße 11, 80337 München

MVV:                     U-Bahnhof „Poccistrasse" (U3 + U6),

Weitere Informationen sind im Internet erhältlich unter:
www.fundbuero-muenchen.de