Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona
zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Prostitution


Wichtiger Hinweis

Die Anmeldung gem. § 3 Prostituiertenschutzgesetz (ProstSchG) ist derzeit pandemiebedingt nicht möglich.

Sobald die Anmeldung wieder möglich sein sollte, erfahren Sie dies über öffentliche Medien oder auf dieser Webseite. Zwischenzeitlich erreichen Sie uns wie gewohnt telefonisch oder schriftlich.

Informationen zum Prostituiertenschutzgesetz

Ihre wesentlichen Rechte und Pflichten aus dem Prostituiertenschutzgesetz haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Anmeldung für Prostituierte

Ihre zuständige Einrichtung

Landeshauptstadt München

Kreisverwaltungsreferat (KVR)
Hauptabteilung I Sicherheit und Ordnung. Mobilität
Allgemeine Gefahrenabwehr

Ruppertstraße 11
Eingang C
80337 München

Raum:
304 bis 309
Postanschrift:

Landeshauptstadt München
Kreisverwaltungsreferat (KVR)
Hauptabteilung I Sicherheit und Ordnung. Mobilität
Allgemeine Gefahrenabwehr
Ruppertstr. 19
80466 München

Öffnungszeiten:

Kontaktieren Sie uns schriftlich

Anmeldung für Prostitutionsgewerbe (Bordell)

Angaben zur Ermittlung der zuständigen Einrichtung

Sperrbezirke im Stadtgebiet

Ihre zuständige Einrichtung

Landeshauptstadt München

Kreisverwaltungsreferat (KVR)
Hauptabteilung I Sicherheit und Ordnung. Mobilität
Allgemeine Gefahrenabwehr

Ruppertstraße 11
Eingang C
80337 München

Postanschrift:

Landeshauptstadt München
Kreisverwaltungsreferat (KVR)
Hauptabteilung I Sicherheit und Ordnung. Mobilität
Allgemeine Gefahrenabwehr
Ruppertstr. 19
80466 München

Öffnungszeiten:

Kontaktieren Sie uns schriftlich


Montag 7.30 – 12 Uhr
Dienstag 8.30 – 12 Uhr und 14 – 18 Uhr
Mittwoch 7.30 – 12 Uhr
Donnerstag 8.30 – 15 Uhr
Freitag 7.30 – 12 Uhr