zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Bodenmarkierung vor Einfahrten


Bodenmarkierung - Foto: KVR  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
© KVR

Die im Volksmund "Zick-Zack-Markierung" genannten Verkehrszeichen verdeutlichen und erweitern zum Beispiel das generelle Parkverbot vor Einfahrten.

Bodenmarkierungen vor Einfahrten beantragen

Ihre zuständige Einrichtung

Landeshauptstadt München

Kreisverwaltungsreferat (KVR)
Hauptabteilung III
Gewerbeangelegenheiten
Abteilung III/3
Temporäre Verkehrsanordnungen

Implerstraße 9
81371 München

Fax:
089 233-39868
Postanschrift:

Landeshauptstadt München
Kreisverwaltungsreferat (KVR)
Hauptabteilung III
Gewerbeangelegenheiten
Abteilung III/3
Temporäre Verkehrsanordnungen
Ruppertstr. 19
80466 München

Öffnungszeiten:

Montag 7.30 – 12 Uhr
Dienstag 7.30 – 12 Uhr und 14 – 18 Uhr
Mittwoch 7.30 – 12 Uhr
Donnerstag 7.30 – 13 Uhr
Freitag 7.30 – 12 Uhr

Faschingsdienstag, 25. Februar, ab 10.30 Uhr geschlossen

Ausstattung / Barrierefreiheit:
  • Barrierefrei zugänglich