Top
Logo der Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Schulweg


Schulweg Eversbuschstraße - Foto: KVR  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
© KVR

Täglich sind auf unseren Straßen 150 000 Kinder und über 1 Million Autos unterwegs. Mehr Verkehrssicherheit für Kinder hat für uns daher höchsten Stellenwert. Unser Ziel ist deshalb nicht die autogerechte, sondern eine verkehrsgerechte Stadt.

Im Gegenzug bitten wir Sie um:

  • Vorbildliches Verhalten, Beachtung der Verkehrsregeln unter Verzicht auf Rücksichtslosigkeit und Rechthaberei
  • Fahren mit angepasster Geschwindigkeit
  • Kein Parken auf Geh- und Radwegen
  • Praktische Verkehrserziehung der Kinder
  • Auffällige Kleidung der Kinder
  • Übernahme von Schulweghelferdiensten

Unser Konzept dazu ist:

  • die vorbeugende Verkehrssicherheit
  • ein Schulweg ohne Angst

Der bauliche Zustand der Gehwege und damit auch der Schulwege in München ist derzeit gut.

Das Kreisverwaltungsreferat als Straßenverkehrsbehörde, das Baureferat als Straßenbaubehörde und die Polizei sind in Zusammenarbeit mit Verbänden und Bürgergremien ständig bemüht, Geh- und Radwege in einem bestmöglichen und absolut verkehrssicheren Zustand zu halten. Nach Möglichkeit werden sie zum Beispiel durch größere Breiten oder bessere Übersichtlichkeit optimiert.

Das Baureferat ist dabei für den Bau und Unterhalt der Straßen, Geh- und Radwege verantwortlich. Die Beschilderung der Straßenabschnitte nach der Fertigstellung oder Änderungen in der Beschilderung werden durch das Kreisverwaltungsreferat veranlasst.

Aktionslogo 'Sicher zur Schule - sicher nach Hause'  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.

Gemeinschaftsaktion Sicher zur Schule - Sicher nach Hause

Die in München beheimatete und in ganz Bayern tätige Gemeinschaftsaktion wurde ursprünglich vom Verkehrsparlament der Süddeutschen Zeitung e. V., vom ADAC e. V., von der Landesverkehrswacht Bayern e. V. und vom Bayerischen Rundfunk gegründet. Sie wurde zwischenzeitlich von allen maßgeblichen Organisationen auf diesem Arbeitsfeld, unter anderem auch vom Kreisverwaltungsreferat der Landeshauptstadt München, massiv unterstützt. Die Gemeinschaftsaktion "Sicher zur Schule - sicher nach Hause" leistet unter anderem hervorragende Öffentlichkeitsarbeit zur Verbesserung der Schulwegsicherheit und Aufklärungsarbeit für Eltern, Schule und Polizei.

Kontakt

Landeshauptstadt München

Kreisverwaltungsreferat (KVR)
Hauptabteilung III Straßenverkehr
Verkehrsmanagement
Verkehrssicherheit

Implerstraße 9
81371 München

Postanschrift:

Landeshauptstadt München
Kreisverwaltungsreferat (KVR)
Hauptabteilung III Straßenverkehr
Verkehrsmanagement
Verkehrssicherheit
Ruppertstr. 19
80466 München

Öffnungszeiten:

Nach Terminvereinbarung