Corona-Bürgertelefon 089-233-44740 | www.muenchen.de/corona
zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Aktuelles


Vorsichtsmaßnahmen zum Coronavirus: OB-Stichwahl ausschließlich per Briefwahl

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Verbreitung des Coronavirus wird die Stichwahl nur per Briefwahl durchgeführt.

Und so läuft das Ganze ab:

Alle wahlberechtigten Personen in München erhalten automatisch per Post Ihre Briefwahlunterlagen an die Adresse ihres gemeldeten Hauptwohnsitzes.

Bitte beachten Sie: Sie können Ihre Briefwahlunterlagen nicht persönlich im Kreisverwaltungsreferat oder in den Bezirksinspektionen abholen.

Häufige Fragen und Antworten zur Stichwahl finden Sie  hier.

Bei weiteren Fragen erreichen Sie das Wahlamt

Allgemeine Informationen zur Stichwahl gibt es hier.