Top
Logo der Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Volksbegehren


"Ja zur Wahlfreiheit zwischen G 9 und G 8 in Bayern"

Das Volksbegehren "Mehr Zeit zum Lernen – Mehr Zeit zum Leben! Neunjähriges Gymnasium (G 9) als Alternative anbieten" kurz "Ja zur Wahlfreiheit zwischen G 9 und G 8 in Bayern" findet im Juli statt.
Die Eintragungsfrist beginnt am Donnerstag, 3. Juli 2014, und endet am Mittwoch, 16. Juli 2014.

Das Volksbegehren hat Erfolg, wenn es mindestens zehn Prozent der Stimmberechtigten (circa 940.000) unterstützen. Ein erfolgreiches Volksbegehren ist dem Landtag zuzuleiten. Lehnt der Landtag den mit dem Volksbegehren verfolgten Gesetzentwurf ab, ist über diesen Gesetzentwurf ein Volksentscheid herbeizuführen.

Vorläufiges Ergebnis der Eintragungen in der Landeshauptstadt München

Kontakt

Karte vergrößern
Landeshauptstadt München

Geschäftsleitung Wahlen und Abstimmungen

Ruppertstraße 19
80337 München

Fax:
089 233-28689