Top
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Noch 500 Wahlhelfer gesucht


  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
© Fotolia

Endspurt vor der Landtags- und Bezirkswahl

Beim Wahlamt hat sich vor kurzem der zehntausendste Wahlhelfer für die Landtags- und Bezirkswahl am 14. Oktober gemeldet.

„Somit sind die Wahllokale jetzt vollständig besetzt. Ohne die Unterstützung und das Engagement der vielen ehrenamtlichen Wahlhelferinnen und Wahlhelfer würde es nicht funktionieren“, sagt Kreisverwaltungsreferent Dr. Thomas Böhle, der bei dieser Wahl der Stimmkreisleiter für die Landeshauptstadt ist.

„Damit wir die Wahl in München ordnungsgemäß durchführen können, brauchen wir allerdings noch 500 weitere Helferinnen und Helfer für die Auswertung der Briefwahl.“

Für die Landtags- und Bezirkswahl richtet das Wahlamt des Kreisverwaltungsreferats 618 Wahllokale und mehrere Briefwahlzentren im Stadtgebiet ein. Bei der Wahl sind rund 913.000 Menschen in München wahlberechtigt.

Hier gibt es weitere Informationen zu den Aufgaben der Wahlhelferinnen und Wahlhelfer. Auch eine verbindliche Online-Anmeldung ist möglich. Für Fragen stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Wahlamts per E-Mail oder auch unter der Wahlhotline 233 9 62 33 zur Verfügung.