zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Kommunalwahl 2020


Wahlen – Foto: Michael Nagy  Link öffnet eine vergrößerte Darstellung des Bildes.
© Michael Nagy

Informationen für Parteien und Wählergruppen

Das Wahlamt der Landeshauptstadt vermittelt Parteien und Wählergruppen in zwei Informationsveranstaltungen wahlrechtliche Grundlagen zur Kommunalwahl und stellt ein neues Online-Portal vor, das die Erstellung eines Wahlvorschlags vereinfacht. Die Kommunalwahl findet am Sonntag, 15. März 2020, statt.

Ab Dienstag, 17. Dezember, können Parteien und Wählergruppen Wahlvorschläge bei Wahlleiter Dr. Thomas Böhle im Kreisverwaltungsreferat einreichen. Bei der Erstellung eines Wahlvorschlags sind zahlreiche rechtliche Vorgaben und Formvorschriften zu beachten. Mit den Informationsveranstaltungen am Dienstag und Donnerstag, 22. und 24. Oktober, von 16 bis 18 Uhr möchte das Wahlamt Vertreterinnen und Vertreter von Parteien und Wählergruppen bei den Vorarbeiten für die Erstellung von Wahlvorschlägen unterstützen. Bei den Informationsveranstaltungen besteht die Möglichkeit, das Online-Portal zu testen.

Der Zugang zum neuen Online-Portal steht Parteien und Wählergruppen passwortgeschützt zur Verfügung. Eine Anmeldung für einen der beiden Termine ist ab sofort telefonisch möglich unter 233-45764 oder per E-Mail an wahlvorschlag.kvr@muenchen.de. Auf diesem Weg können Parteien und Wählergruppen auch den Link und einen Zugang zum Wahlvorschlagsportal beantragen. Weitere Informationen zur Kommunalwahl 2020 in München gibt es hier.