Aktuelle Corona-Infos der Stadt unter www.muenchen.de/corona
zum Seitenanfang
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Online-Services


Onlinedienste des KVR stark nachgefragt und gut bewertet

Die Onlinedienste des Kreisverwaltungsreferats werden stark nachgefragt und von den Bürger*innen positiv bewertet. Das geht aus einer internen Auswertung hervor. Gut die Hälfte aller Meldebescheinigungen gehen beim KVR inzwischen online ein, das gleiche gilt für Urkundenbestellungen. Seit August können auch Bewohnerparkausweise online beantragt, umgeschrieben oder bei Verlust neu beantragt werden. Mehr als 80 Prozent aller Befragten, die dazu Feedback gegeben haben, bewerten die neuen Parkausweis-Services als gut oder sehr gut. Mehr als 14.000 Münchner*innen haben seit August ihren Bewohnerparkausweis online beantragt.

Kreisverwaltungsreferent Dr. Thomas Böhle: „Soweit wir es rechtlich dürfen, bieten wir unsere Dienstleistungen und Beratungen online, per Mail, telefonisch und auf dem Postweg an. Denn der beste Behördengang ist der, der gar nicht erst stattfinden muss. Sollte eine Kundenvorsprache trotzdem unbedingt erforderlich sein, geht das ausschließlich mit Termin – und der lässt sich ganz einfach ebenfalls online vereinbaren. Wir tun alles, um unsere Behördenleistungen so digital und unkompliziert wie möglich zu machen. Die positiven Rückmeldungen der Münchnerinnen und Münchner bestärken uns darin.“

Das Online-Kontaktformular der Ausländerbehörde wurde seit dem Start im Mai mehr als 45.000 mal in Anspruch genommen, mehr als 75 Prozent aller Nutzerinnen und Nutzer, die dazu Feedback gegeben haben, bewerten es als gut oder sehr gut. Auch bei der Kommunalwahl im März wurden die Onlinedienste stark genutzt. Fast 70 Prozent aller Briefwahlanträge wurden online gestellt. Die Wahlhelferanmeldung lief fast komplett über das Internet: 90 Prozent aller Anmeldungen gingen online ein.

Weitere laufend aktualisierte Informationen gibt es online auf www.kvr-muenchen.de und den Seiten der einzelnen Dienststellen. Für Fragen und Anliegen stehen die Fachabteilungen des Kreisverwaltungsreferats unter den im Internet genannten Mailadressen und Telefonnummern zur Verfügung. Eine Übersicht zu weiteren Online-Services gibt es auf www.muenchen.de/onlineservices.