Top
Münchner Kindl mit Schriftzug Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München

Architekturpreis


Architekturpreis der Landeshauptstadt München

Ausgezeichnet werden in erster Linie qualitativ herausragende gestalterische Leistungen in der Planung und Realisation von Projekten; im Ausnahmefall können auch Persönlichkeiten gewürdigt werden, die besondere Leistungen in Wissenschaft und Lehre und für die Architekturvermittlung erbracht haben.

Als Preisträgerinnen und Preisträger kommen zudem nur Künstlerinnen und Künstler aus dem Bereich Architektur in Betracht, die in München/der Region München leben und eine für das Kunstleben in München bedeutsame Leistung erbracht haben. Eigenbewerbungen sind nicht möglich. Vorschlagsrecht hat eine vom Stadtrat berufene Kommission, bestehend aus sechs Fachjuroreninnen und -juroren und fünf Mitgliedern des ehrenamtlichen Stadtrats.

Preisträgerinnen und Preisträger

2018
Nicola Borgmann
Zur Jurybegründung

2015
Andreas Meck
Zur Jurybegründung

2012
Andreas Hild
Zur Jurybegründung

2009
Bea und Walther Betz

2006
Winfried Nerdinger

2003
Hilmer und Sattler

2000
Otto Steidle

1998
Uwe Kiessler

1996
Thomas Herzog

1994
Peter C. von Seidlein

1992
Hans–Busso von Busse

1989
Werner Wirsing

1986
Kurt Ackermann

1983
Alexander von Branca

1980
Sep Ruf

1977
Günther Behnisch & Partner und Günther Grzime

Kontakt

Landeshauptstadt München

Abteilung 1
Bildende Kunst, Darstellende
Kunst, Film, Literatur, Musik,
Stadtgeschichte, Wissenschaft

Burgstraße 4
80331 München

Kontakt:
Diana Ebster
Fax:
089 233-21269
Landeshauptstadt München

Abteilung 1
Bildende Kunst, Darstellende
Kunst, Film, Literatur, Musik,
Stadtgeschichte, Wissenschaft

Burgstraße 4
80331 München

Kontakt:
Jutta Noack
Fax:
089 233-21269